So geht es weiter ab dem 31. Mai :

Liebe Eltern,

ab Montag, 31. Mai, findet wieder regulärer Unterricht nach Stundenplan statt. Diesen erhalten die Kinder nächste Woche. Der Sportunterricht wird draußen abgehalten. Die zweiten und vierten Schuljahre gehen wieder zum Schwimmen.

Die Notbetreuung endet am 28. Mai, es findet wieder Betreuung bis 13.00 Uhr und OGS bis 16.00 Uhr für alle angemeldeten Kinder statt.

Es gelten weiterhin die bekannten Hygienemaßnahmen: Abstand, Maskenpflicht und zwei Lolli-Tests pro Woche.

Wir hoffen, dass die Infektionszahlen weiter zurückgehen und wir bis zu den Sommerferien ungestört unterrichten können.

Summer-School in der 1./2. Ferienwoche:

Wir freuen uns sehr, dass das Land uns sechs Gruppen bereits genehmigt hat. Aufgrund der hohen Nachfrage hat die Stadt für uns noch eine siebte Gruppe beantragt. Ob diese ebenfalls befürwortet wird, erfahren wir ca. Anfang Juni. Wir gehen zwar davon aus, können dies aber nicht mit Sicherheit versprechen.

Daher können wir Ihnen auch dann erst verbindliche Zusagen machen. Dafür bitten wir um Verständnis!

Fronleichnam:

Donnerstag, der 3. Juni, ist ein Feiertag, also keine Schule und keine OGS.

Am Freitag, 4. Juni, findet Unterricht nach Stundenplan statt, ebenso Betreuung und OGS.

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage!

Es grüßt Sie herzlich

Ihre Schulleitung,

Anja Joeres-Faustmann & Norbert Hennen

 

So geht es weiter ab dem 03. Mai :

Liebe Eltern,

Zur Erinnerung: Am Montag, dem 03. Mai, findet aufgrund einer pädagogischen Konferenz kein Unterricht statt. Die Notbetreuung gibt es an diesem Tag für die angemeldeten Kinder.

Am Donnerstag, 13. Mai, ist Christi Himmelfahrt = Feiertag (kein Unterricht und keine Notbetreuung!)

Am Freitag, 14. Mai, ist beweglicher Ferientag (kein Unterricht), aber Notbetreuung wie abgefragt.

Der Unterricht geht im Wechselmodell weiter. Hiermit teile ich Ihnen die Unterrichtszeiten für den Mai mit:

Gruppe A: Mi, 5.05., Fr,07.05. Di,11.05., Mo,17.05., Mi,19.05., Fr,21.05., Do,27.05., Mo,31.05.

Gruppe B: Di,04.05. Do,06.05., Mo,10.05., Mi,12.05., Di,18.05., Do,20.05., Mi,26.05., Fr,28.05.

Die Notbetreuung findet wie gewohnt für angelmeldete Kinder statt.

Die Regelung, dass jedes Kind und das gesamte Personal zweimal pro Woche an Selbsttests teilnehmen muss, bleibt bestehen.

Ab dem 10.05.2021 wird es sogenannte Lolli-Tests (Lutscher-Test) geben. Weitere Informationen dazu werden Sie nächste Woche bekommen.

Vorschau:

Summer-School in der 1./2. Ferienwoche: Wir stellen mit Unterstützung des Landes NRW und der Stadt Hückelhoven ein Nachhilfeprogramm auf die Beine. Einen ausführlichen Elternbrief dazu erhalten Sie in der nächsten Woche.

Es grüßt Sie herzlich

Ihre Schulleitung!

 

So geht es ab dem 19. April weiter:

Liebe Eltern,
wir beginnen mit dem Unterricht ab Montag, dem 19. April, wieder im Wechselmodell. Zunächst teile ich Ihnen die Unterrichtszeiten für die nächsten zwei Wochen mit:
Gruppe A: Mo, 19.04, Mi, 21.04., Fr, 23.04., Di, 27.04., Do, 29.04.
Gruppe B: Di, 20.04., Do, 22.04., Mo, 26.04. Mi, 28.04. Fr. 30.04.
Die Notbetreuung findet wie gewohnt für angemeldete Kinder statt.
Neu ist die Regelung, dass jedes Kind und das gesamte Personal zwei mal pro Woche an Selbsttests teilnehmen müssen. Dies ist in der Corona-Betreuungsverordnung geregelt.
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Ihr Kind sich unter Anleitung in der Schule selbst testet. Niemand wird Ihrem Kind hier „in der Nase bohren“. Wir konnten dies in dieser Woche bereits mit den Kindern der Notbetreuung durchführen und es hat sehr gut funktioniert. Alle Kinder, egal wie alt, haben es super gekonnt! Ein großes Lob an Sie, liebe Eltern. Wir haben gemerkt, wie toll Sie dies bereits mit Ihren Kindern zuhause gemacht haben. Sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie auch mit Ihrem Kind zwei Mal pro Woche zu einem Testzentrum gehen und Ihr Kind dort testen lassen. Sie erhalten dann eine Bescheinigung, die 48 Stunden Gültigkeit besitzt.
Als Schulleiterin schließe ich Personen, die nicht getestet sind, vom Schulbetrieb (in Form des Präsenzbetriebes bzw. der Notbetreuung) aus.
Nicht getestete Schülerinnen und Schüler haben keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts.
Ich füge Ihnen hier den Link der Seite des Ministeriums ein, auf der Sie die Bestimmungen auch selbst nachlesen können:
https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/210410_coronabetrvo_ab_12.04.2021_lesefassung.pdf

Ich hoffe, dass wir alle weiterhin gut durch diese herausfordernden Zeiten kommen. Ich bedanke mich ausdrücklich für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und wünsche mir, dass Sie sich bei Fragen oder Problemen an uns wenden.
Wir müssen alle an uns gemeinsam denken, um uns gegenseitig zu schützen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und unseren muslimischen Eltern einen segensreichen Ramadan!
Es grüßt Sie herzlich
Ihre Schulleitung!

Aktualisierung vom 09.04.2021!!!

Ab Montag, den 12.04.2021 findet der Unterricht wieder auf Distanz statt. Täglich wird es für alle Klassen auch Videounterricht geben. Die Uhrzeiten geben die Klassenlehrer*innen über Schoolfox bekannt. Zusätzlich gibt es Materialien (Wochenpläne), die am Montag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Foyer der Schule abgeholt werden müssen. Diese werden von den Kindern in der Woche bearbeitet.

Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend.

Die Notbetreuung findet für die angemeldeten Kinder statt. Bitte prüfen Sie, ob Sie diese auch wirklich benötigen. Die Kinder, die in die Notbetreuung kommen, werden montags und mittwochs in der Schule getestet. Dafür benötigen wir ca. 15- 20 Minuten. Sollte der Test positiv ausfallen, müssen Sie Ihr Kind wieder mitnehmen bzw. abholen.

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Ihre Schulleitung!

Liebe Eltern,
nach jetzigem Beschluss des Landes soll die Schule auch nach den Osterferien im Wechsel wie bisher zunächst bis zum 23. April weitergehen. Danach wird nach aktueller Lage neu entschieden. Auch die Tests sollen weiterhin durchgeführt werden. Sie haben ja bereits einen Test für den ersten Schultag Ihres Kindes erhalten. Die Kinder bleiben in den bekannten Gruppen A und B.
Die Gruppe A hat an folgenden Terminen Unterricht:
Montag, 12.04. Mittwoch, 14.04., Freitag 16.04. Dienstag, 20.04. , Donnerstag 22.04.
Die Gruppe B hat an folgenden Terminen Unterricht:
Dienstag, 13.04., Donnerstag, 15.04., Montag, 19.04., Mittwoch, 21.04., Freitag, 23.04.

Das Kollegium der GGS Im Weidengrund wünscht Ihnen und Ihren Familien schöne Osterferien. Bleiben Sie gesund!
Ihre Schulleitung!

 

 

Empfehlungen des Gesundheitsamtes Stand: 18. März 2021

Empfehlungen Gesundheitsamt 18.03.2021

 

 

Hier finden Sie alle Infos zur Testung!

Infobrief Testung

Mitteilung Testergebnis

Einverständniserklärung Datenübermittlung positiver Test

Wie es weitergeht…                                                         Stand: 05.03.2021

Liebe Eltern,

der Wechselunterricht wird bis zu den Osterferien fortgeführt. Die Gruppeneinteilung bleibt bestehen. Die Notbetreuung findet wie bisher statt.

Hier die Unterrichtstermine bis zu den Osterferien:

ACHTUNG: Am 23.03. findet wegen unserer pädagogischen Konferenz kein Unterricht statt. Bitte beachten Sie in dieser Woche dann die Termine!!!

Die Gruppe A hat an folgenden Terminen Unterricht:

Mo. 8.3./ Mi. 10.3. / Fr. 12.3. /Di. 16.3. /Do. 18.3./Mo.22.3. /Do.25.3.

Die Gruppe B hat an folgenden Terminen Unterricht:

Di. 9.3./ Do.11.3./ Mo. 15.3./ Mi. 17.3./ Fr. 19.3./ Mi. 24.3./ Fr. 26.3.

Ihre Schulleitung!

Liebe Eltern,

Ihre Kinder werden ab dem 22.02.2021 die Schule wieder besuchen können. Nach Anhörung aller Mitglieder der Schulkonferenz wurde ein täglicher Wechsel der Gruppen befürwortet. Dazu werden die Klassen von den Klassenlehrer*innen in die Gruppen A und B aufgeteilt. Der Unterricht beginnt um 7.50 und endet um 11.20 Uhr. Es werden im Präsenzunterricht die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Englisch und Sport erteilt. Die übrigen Fächer werden im Distanzunterricht zuhause bearbeitet.

Die Gruppe A hat an folgenden Terminen Unterricht:

Montag, 22.02. / Mittwoch, 24.02. / Freitag, 26.02. / Di, 02.03. / Do. 04.03.

Die Gruppe B hat an folgenden Terminen Unterricht:

Di, 23.02. / Do, 25.02. /Mo, 01.03. / Mi, 03.03. / Fr, 05.03.

Die Klassenlehrer*innen informieren Sie darüber, zu welcher Gruppe Ihre Kinder gehören. Geschwisterkinder kommen immer an den gleichen Tagen!

Weiterhin wird es eine Notbetreuung geben. Die Anmeldung muss bis Freitag, 19.02.2021, 10.00 Uhr erfolgen! Bitte melden Sie Ihre Kinder nur dann an, wenn Sie keine andere Betreuungsmöglichkeit haben, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen anbieten können. Die Notbetreuung findet wie immer an allen Tagen in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Das bedeutet, dass Ihre Kinder an Distanztagen um 8.00 Uhr kommen und an den Schultagen nach dem Unterricht.

Es gelten folgenden Hygienemaßnahmen:

Die Kinder stellen sich vor Unterrichtsbeginn an den ihnen bereits bekannten Treffpunkten auf dem Schulhof auf und werden dann von den Lehrkräften dort abgeholt. Wir nutzen wieder die unterschiedlichen Eingänge. Die Pausenzeiten werden versetzt stattfinden wie vor dem Lockdown. Auf dem Schulgelände und in den Klassen müssen die Kinder Masken tragen. Alltagsmasken reichen aus, wechseln Sie diese bitte täglich. Das Personal der Schule wird FFP2 Masken tragen. Während der Frühstückspause dürfen die Masken abgenommen werden. Während der regelmäßigen Lüftungszeiten werden  Maskenpausen eingelegt. Bitte geben Sie Ihren Kindern warme Jacken mit, die im Unterricht getragen werden können.

Es grüßt Sie herzlich Ihre Schulleitung!

 


Liebe Eltern!
Die Stadt Hückelhoven bietet einen besonderen Service an. Nähre Informationen finden Sie unter dem o.g. Link.
Ihre Schulleitung

Liebe Eltern,

mit Stand 16.11.2020 tritt eine neue Verordnung des Kreises Heinsberg in Kraft, über die wir Sie hiermit informieren.

Ihre Schulleitung!

Quarantäneverpflichtung ohne individuelle Anordnung

Liebe Eltern,

die Bezirksregierung verweist auf folgende Links, die wir Ihnen bekannt geben.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Schulleitung!

https://www.bpb.de/lernen/digitale-bildung/medienpaedagogik/270188/verschwoerungstheorien

https://www.bpb.de/lernen/digitale-bildung/medienpaedagogik/309843/verschwoerungstheorien-ums-coronavirus

https://www.bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/172172/der-9-november.

Infoblatt Schulen 29.10.2020 mit gelb

 

Umgang mit kranken Kindern

Erkrankung Kind Schaubild Türkisch

Erkrankung Kind Schaubild Russisch